#Coronachallenge oder ein Platz in der Psychiatrie fällig?

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Felix Krull, ein buntes Münchner Kindl hat es für 2020 auf den Platz 1 der Charts für den blödesten Menschen aller Zeiten geschafft.

Unser #Gesundheitssystem hat versagt, wenn #Menschen mit #psychiatrischen #Erkrankungen sich frei bewegen dürfen. Man sollte mal dringend über den „Freigang-Paragraphen“ reden.

Wie kann es sein, dass in München ein völlig gestörter, geistig nicht zurechnungsfähiger Mensch sein Unwesen treibt mit so einer ernsten Angelegenheit wie #Corona.

Das ist vorsätzlich versuchte Körperverletzung und wenn ein Mensch aus einer Risikogruppe daran stirbt? Die absolute Dekadenz der Generation „wir gehen demonstrieren“ setzt hier Menschenleben aufs Spiel. Ich hoffe das zieht eine Anzeige und eine lange Haftstrafe nach sich.

Unfassbar wie verblödet die breite Masse Menschheit ab einem gewissen Geburtsjahr so ist. Gott sei Dank, sind nicht alles so gestörte und ungeliebte Kinder auf dieser Erde.

Gut, dass dieses Subjekt keine Eltern und Großeltern hat, welche zur Risikogruppe gehören. Offensichtlich ist dieses „Etwas“ von Aliens geboren worden.

Wenigstens hat man bei Instagram reagiert und das Nutzerkonto deaktiviert. Trotzdem hat dieser Nutzername noch weitere Konten, sowohl bei Insta. Dieser Account wurde jedoch auf privat gestellt.

%d Bloggern gefällt das: