Impfen

RFID-CHIPs implantieren, muss nicht immer sein!

Teile diesen Beitrag

Heute ist man schon einen Schritt weiter, biometrische Chips braucht man nicht mehr implantieren. Schweden zeigt es immer wieder, dass Jugendliche sich Chips implantieren lassen. Allerdings ist es möglich, die neuen RFID-CHIPs mittels Impfung oder kleiner Injektion zu implantieren. Ein Handschlag genügt, schon ist man für mindestens 1-2 Wochen gechipt. Ausgelesen werden können damit, z.B. biometrische Daten, man wird zu einer Nummer im System. Man kann damit die Menschen um die ganze Welt verfolgen. Die technische Überwachung macht nicht mal vor Babys und Kindern halt. Von den technischen Möglichkeiten her, ist eine 24/7 Überwachung bereits möglich. In Zukunft noch detaillierter....

Continue reading...