Mittelstand

Insolvenzen nehmen zu – Mittelstand stirbt

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Durch den noch immer währenden Lockdown nehmen die Insolvenzen dramatisch zu. Nicht nur, dass Familienunternehmer, Handwerker und der Einzelhandel bankrott gehen. Auch die Arbeitslosigkeit steigt weiter an. Bereits über 650.000 Unternehmen haben Kurzarbeit beantragt. Die Zahl der Privatinsolvenzen wird ebenfalls deutlich ansteigen. Am 14.04.2020 wurde berichtet, dass 5-10 % der Zahnärzte jetzt schon zahlungsunfähig sind. Das Corona-Virus hat die Wirtschaft schwer belastet, die Auswirkungen sehen wir täglich. Gastronomie und Einzelhandel wankt, Handwerker, eine der tragenden Säulen unserer Gesellschaft, ächzen am Ende ihrer wirtschaftlichen Kräfte. Die zugesicherten Kredite und Finanzspritzen sind eine totale Farce Die Bedingungen zur Kreditvergabe sind derartig schlecht,...

Continue reading...