Schule

Hallo Berlin!

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Willkommen im Land der Migranten, der Bunten und der Blinden. Erstmals kann Berlin nicht alle Kinder beschulen. Tempelhof-Schöneberg bleibt buchstäblich auf 90 unbeschulten Kindern sitzen. Es handelt sich um Kinder, welche mangels fehlender Deutschkenntnisse besondere Ansprüche haben. Hier wäre die Förderung in Kleinstklassen notwendig, die infrage kommenden Schulleiter weigern sich mangels Personal und Platz. Ehemaliger Innenminister von Frankreich, Gérard Collomb, warnt vor einer fortschreitenden Islamisierung Europas.

Continue reading...